loader

Hexenjagd, Landestheater Linz 2013 20. November 2014

von Arthur Miller Schauspiel in zwei Akten Deutsch von Hannelene Limpach und Dietrich Hilsdorf; Mitarbeit: Alexander F. Hoffmann Eine Produktion von Schauspiel, u\hof: und dem 3. Jahrgang der Schauspielabteilung der Anton Bruckner Privatuniversität Regie: Ingo Putz     Choreografie: Vivienne Hötger   Musikalische Leitung: Nebosja Krulanovic Bühne: Stefan Brandtmeyer    Kostüme: Cornelia Kraske Dramaturgie: Franz Huber, Matthias Döpke  Fotos: Christian Brachwitz Musikalische Einstudierung: Nebosja Krulanovic   Licht: Helmut Janacs Pastor Parris entdeckt eines Nachts seine Tochter Betty, seine Nichte Abigail und zehn bis zwölf andere…

Sehnsucht 2.0, Oldenburgisches Staatstheater 2013 21. November 2014

Sehnsucht 2.0 Theaterclub des Oldenburgischen Staatstheaters Spielleitung: Vivienne Hötger, Nicole Dietz und Denis Larisch Eröffnungsstück des Bundestreffen der Jugendclubs an deutschen Theatern 2013 Eine Performance mit Tanz und Text „Ich? Was ich will vom Leben?- es könnte einmal so richtig…miteinander für etwas, dass ich so richtig merke: Das ist der Moment, jetzt hier, das ist es jetzt! Das kann doch nicht so schwer sein?! Ich bräuchte doch nur…?! Dieser Moment ,jetzt hier, das ist es, und nichts anderes, oder?! Ein…

Love?!, Oldenburgisches Staatstheater, TANZ Bremen 2012, junge Choreografen 21. November 2014

Junge Choreografen TANZ Bremen Festival, Junge Choreografen Oldenburgisches Staastheater Love?! Choreografie: Vivienne Hötger Tanz: Rober Gomez, Gili Goverman Musik: Siegfried Gündert Von der zarten Annäherung bis zum Davonlaufen flirtet das Paar in Vivienne Hötgers Duett Love. Ihre psychologisch exakten Beobachtungen lässt sie von Ihren beiden Tänzern Gili Goverman und Rober Gomez mit großer Sensibilität umsetzen. (TANZBremen Magazin)

Vivienne Hötger · mail@vivienne-hoetger.de