loader

Auf blauem Sand, Ringlokschuppen Ruhr 2016 14. Juni 2016

Sand ist ein formbares, aber flüchtiges Material. Aus Sand kann man allerlei fantasievolle Formen bauen. Was tun wir mit den Tagen und den Erinnerungen,  mit dem Leben, das in unserer Hand liegt? Geben wir ihm eine Form nach unseren Wünschen, oder formt es uns? Es tanzen 10 Menschen in der Altersgruppe 55+ eine zeitgenössische Choreografie, die sie gemeinschaftlich erarbeitet haben. Auf blauem Sand kreiert eine Ästhetik der Flüchtigkeit, der die Melancholie des Vergänglichen eingeschrieben ist.   Performer: Rolf Gabel, Maria…

summer training, 2015 10. September 2015

Während unserem „summer training“ haben wir innerhalb einer Stunde eine Modern Dance Choreografie erlernt, dann die Kamera aufgestellt und einen kleinen Film gedreht. …das Ergebnis kann sich sehen lassen! Alle Tänzerinnen sind Schülerinnen der Ballettschule Madelaine Hötger-Wrona und trainieren dort neben Modern Dance auch klassisches Ballett. Sie sind zwischen 12 und 18 Jahre alt. Am 13.12.2015 sind sie live auf der Bühne der Stadthalle Mülheim an der Ruhr zu sehen, wenn die Ballettschule Madelaine Hötger-Wrona das 60-jährige Schuljubiläum mit einer…

7 Tage, 7 Träume, Tanzfaktur Köln 2015 13. Juli 2015

TRÄUME: Bezeichnung für Fantasieerlebnisse, vorwiegend optischer und akustischer Art während des Schlafes, im wachen Seinszustand Bezeichnung für etwas Unwirkliches oder Ersehntes. Besonderheit: Vorherrschen des Emotionalen, mangelnde Unterscheidung zwischen Umwelt und Ich, unklare Zeit- und Ortsbegriffe, assoziatives Denken und mehr- bzw. vieldeutige Bilder als Trauminhalte. Träumen während des Schlafs basiert auf Informationsverarbeitungsprozessen des Gehirns, die Verzerrung der Traumvorstellungen gegenüber der Realität basiert auf Veränderungen der Hirntätigkeit. In der Psychoanalyse gibt der Traum Aufschluss über das Unbewusste, von epochaler Wirkung war Siegmund…

Vivienne Hötger · mail@vivienne-hoetger.de